Tina Has Never Had A Teddy Bear – mehr

Nach fast 3 Monaten Pause gehts hier weiter mit Musik aus der Vergangenheit. Ich habe mich in den letzten Wochen mit einem anderen Blogprojekt beschäftigt. Deshalb musste das Parocktikum ein bissel pausieren.

Es gibt jetzt aber eine Menge Kram zum downloaden und hören. Nicht alles mit diesem Beitrag, sondern als Komplett-Pakete auf externem Webspace. Das hilft mir die Kosten im Zaum zu halten und ist für Interessenten auch nicht komplizierter zu handhaben, als hier die einzelnen Songs einzusammeln.

Wer also im Parocktikum/Wiki nach Hard Pop und Orgasm Death Gimmick schaut, wird dort Links auf Audio-Pakete finden.

Die von vielen auch hier schon gesuchte Demo-Kassette von Tina Has Never had A Teddybear liegt als Paket auf diesem Server.

THNHAT_Demo.zip

Viel Spaß beim einsammeln.

6 Gedanken zu „Tina Has Never Had A Teddy Bear – mehr“

  1. Passt wahrscheinlich hier nicht so ganz, aber da ich gestern zum wahrscheinlich hundertsten Mal „flüstern & SCHREIEN“ gesehen habe, stellt sich mir die Frage doch wieder: Gibt es irgendwelche Sandow-Demotapes, die in ehemaligen oder noch immer Szenekreisen kursieren? Falls ja, kann mir da jemand genaueres sagen?

    Danke :]

  2. Ah OK, Danke für den Tipp :]

    Hatte nur gehofft, es gäbe da was halbwegs Offizielles, weil Kai-Uwe Kohlschmidt da im Interview was davon erzählt. Dann gingen die wohl aber doch nur im Bekanntenkreis rum und fanden keine große Verbreitung …

    Übrigens nochmal großes Lob für die Seite hier. Bin viel zu jung, um damals „dabei“ gewesen zu sein, aber ich bin immer wieder fasziniert von der Vielschichtigkeit und Größe der DDR-Musikszene abseits der offiziellen Linie. Du trägst mit dieser Seite enorm viel dazu bei, das am Leben zu halten. Danke :]

  3. alos ich hatte mal zu DDR Zeiten nen Tape. Da waren die sachen der ersten LP drauf, aber auch noch nen paar stücke mehr. Leider wurde es mir irgendwann gezockt wie so viele alte Osttapes kurz nach der Wende ;( könnte noch immer kotzen. Weiß net obs nen offizielles Demo war oder nur die komplette session aus den Amigastudios, von denen ein teil dann auf Platte kam….
    vieleicht kann man das ja im Laufe der zeit organisieren mal. ansonsten gibts auf der Sandowseite CD`s mit alten aufnahmen. wenn ich das richtig im Kopf habe auch aus der zeit vor und um die erste LP rum. will mir die auch noch holen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.