Archiv der Kategorie: podcast

Audios aus dem Parocktikum

Die Mimmis (Interview vom 11.4.1990)

Das Jahr 1990 war für alle jungen Musikfans aus der DDR eine pure Aufholjagd. Alle Bands musste man sehen, koste es was es wolle. Meine beim Boa-Konzert in der Seelenbinder-Halle angesprochene Top-5 Liste (Residents, Nick Cave, Neubauten, Fall, Cramps) war schnell abgearbeitet. Über die teilweise Enttäuschung spreche ich im folgenden Sendungsausschnitt.

Aber eigentlich gehts um die Mimmis. Fabsi hat das Parocktikum schon vor der Wende mit Platten bemustert. Klar, dass wir uns treffen mussten, wenn er in Berlin war. Die Zeit war ein bissel ungünstig, weil der Osten gerade Kohl an die Macht (wieder/vereinigt)gewählt hatte. Damals wurde man auch als politisch korrekter Ossi immer irgendwie mitverantwortlich gemacht… Egal. Fabsi hats jedenfalls geblickt und freute sich damals auf die Tour durch den Osten.

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

D.A.M. – Keine Garantie

Krach aus einem Keller in Rathenow. D.A.M. war ein Parocktikum-Klassiker – wahrscheinlich gabs die Band nur, weil es die Sendung gab. Zumindest erfuhr die Öffentlichkeit zuerst im Parocktikum von dem Trio. Dirk Teuber, Andreas „King“ und Micha Balzer (ja, genau der, der bei Fritz gelegentlich mit Tommy Wosh rumblödelt) haben die Boygroup der etwas anderen Art gegründet.

Von ihrem zweiten Tape „fucking the babbittry“ von 1988 hier ein Song.

Mehr Audios von D.A.M.: http://www.parocktikum.de/archiv.php?suche=D.A.M.

D.A.M. im Parocktikum/Wiki

Auch interessant: http://www.parocktikum.de/manuskripte/1988-03-05.pdf

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

The Calyx Of Rose – Childrens Dance

Ich weiß leider gar nix über diese Band. Dem Tape-Cover ist lediglich zu entnehmen, dass die Aufnahmen 1990/91 bei Scholle (Dirk Scholz) entstanden sind. Warum ich von den 12 Songs keinen im Parocktikum gespielt habe weiß ich auch nicht mehr. Handelt es sich hier um einen Rosengarten-Ableger? War das aber nicht B.Crown? Fragen über Fragen. Hier ist jedenfalls die Musik.

The Calyx Of Rose im Wiki

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0