Interview mit Olaf Tost und Gunther Krex Mai 1989

Zuerst: leider habe ich nicht genug Zeit, diesen Podcast regelmäßig zu befüllen. Der letzte Eintrag mit Ton ist über ein Jahr alt. Geht leider nicht anders. Nehmt einfach, was ihr kriegt…

Heute ein Interview vom Mai 89. Toster hat sich Ende ’87 beim DDR-Rundfunk als Produzent verdingt. Als freier Produzent, was bedeutet, dass er zwar nicht entscheiden konnte, was produziert wurde, aber immerhin die Möglichkeit hatte, in einem unabhängigen Studio zu arbeiten. Das war das Studio von Gunther Krex. Beide berichten im Interview über die Rahmenbedingungen und Erfahrungen dieser Zusammenarbeit.

Mehr Infos zu dem Thema finden sich hier.

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.